Filmmusik:

  •    - Der Schleier fiel (aus „Pforten der Nacht“)
  •    - Die Rose (aus „The Rose“, Amanda McBroom, dt. Text: Michael Kunze, Arr.: Pasquale Thibaut)
  •    - Gabriellas Song (aus „Wie im Himmel“, Py Bäckman/S. Nilsson, dt.: F. N. Schreiner, Arr.: L. Wallenäs)
  •    - Küss mich, halt mich, lieb mich (aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, Marc Hiller, Karel Svoboda, Arr.: Pasquale Thibaut)
  •    - Moon River (1961 von Johnny Mercer getextetes und Henry Mancini komponiertes Lied für den Film „Frühstück bei Tiffany“)
  •    - My heart will go on (Love Theme aus „Titanic“ Musik: James Horner, Arr.: Alan Billingsley)
  •    - Papierflieger (aus „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, B. Coulais/C. Barratier, Arr. und dt.: R. Butz)
  •    - Sanft weht ein Hauch überm Meer (aus „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, B. Coulais/C. Barratier, Arr. & dt.: R. Butz)
  •    - Sieh auf deinem Weg (aus „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, B. Coulais/C. Barratier, Arr. und dt.: R. Butz)

Klassische und Geistliche Musik:

  •    - Ave verum (Mozart)
  •    - Cantique de Jean Racine (Fauré)
  •    - In stiller Nacht 25 (Johannes Brahms)
  •    - Jerusalem (Adams)
  •    - Swinging Menuett (J. S. Bach, Arr.: Eckart Hehrer)
  •    - Träumerei (Robert Schumann, Text u. Satz: Dirk van Betteray)
  •    - Ungarland (Johannes Brahms – Ungarischer Tanz Nr. 5, Arr.: Gus Anton)

Lieder der 20er Jahre (Chansons):

  •    - Es war so schön mit dir (Gene Raskin, dt. Text und Satz: Otto Ruthenberg)
  •    - Schau mich bitte nicht so an (Musik: Louiguy, Dt. Text: R. M. Siegel/H. Doll, Arr.: E. Hehrer)

Moritaten:

  •    - Lieder aus der Küche (Soap-Opera für mutige Chöre und einfühlsame Sprecher von Dirk van Betteray):
  •       - Mariechen saß weinend im Garten
  •       - Sie war ein Mädchen von 18 Jahren
  •       - Selt´ne Blum´, der Männertreu
  •       - Leise tönt die Abendglocke
  •       - Heimat, süße Heimat
  •    - Sabinchen (trad., Satz: M. Deblitz)

Musical:

  •    - Anatevka (aus „Anatevka“ Musical von Jerry Bock/Sheldon Harnik, dtsch. T.: Rolf Merz)
  •    - Einmal (aus „Der Glöckner von Notre Dame“)
  •    - Es gibt einen Ort (aus „Westsidestory“, L. Bernstein/S. Sondheim)
  •    - Hilf den Verstoß´nen (aus „Der Glöckner von Notre Dame“)
  •    - Jente, ach Jente (aus „Anatevka“ Musical von Jerry Bock/Sheldon Harnik, dtsch. T.: Rolf Merz)
  •    - Memory (aus „Cats“ M.: A. L. Webber, dtsch. T.: Michael Kunze, Arr.: Werner Koester)
  •    - Over the Rainbow (aus „Der Zauberer von Oz“, E. Y. Harburg/H. Arlen, Arr.: M Hayes)

Oper:

  •    - Ach ich hab in meinem Herzen (aus „Schwarzer Peter“ von Norbert Schultze, Arr.: Emil Rabe)
  •    - Abendsegen (aus der M&aumL;rchenoper „H&aumL;nsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck, Arr.: Stefan Fieser)
  •    - Bald prangt, den Morgen zu verkünden (aus „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart)
  •    - Barkarole (aus „Hoffmanns Erzählungen“ von J. Offenbach, Arr. H. Ophoven)
  •    - Lebe wohl mein flandrisch Mädchen aus „Zar und Zimmermann“
  •    - Leise, leise, fromme Weise (aus „Der Freischütz“ von C. M. Von Weber)
  •    - Letzte Rose (aus „Martha“ von Friedrich von Flotow)
  •    - Singschule aus „Zar und Zimmermann“
  •    - Wir laden gern uns Gäste ein (aus „Die Fledrmaus“ von Johann Strauß)

Operette:

  •    - Berliner Luft (aus „Frau Luna“ Operette von Paul Lincke)
  •    - Bringt mich pünktlich zum Altar (aus „My Fair Lady“)
  •    - Leise nur, leise nur (aus „Frau Luna“ Operette von Paul Lincke)
  •    - Mit ´nem kleen Stückchen Glück (aus „My Fair Lady“)
  •    - Schlösser, die im Monde liegen (aus „Frau Luna“ Operette von Paul Lincke)
  •    - Wenn der Abend niedersinkt (aus „Frau Luna“ Operette von Paul Lincke)

Schlager / Evergreens:

  •    - Amsterdam (Cora von dem Bottlenberg/Svetlana Minkow, Arr.: Pasquale Thibaut)
  •    - Bist du einsam heut´ (Text und Musik: Lou Handman/Roy Turk, Arr. Pasquale Thibaut)
  •    - Die Glocken von Isola Bella (Otto Groll) Solo: Bianca Schäche
  •    - Eleni (T. u. C. Tol, Arr.: E. Hehrer)
  •    - Es klingt ein Lied (nach einer irischen Volksweise, Otto Groll)
  •    - Für mich soll´s rote Rosen regnen (Text: Hildegard Knef, Musik: Hans Hammerschmidt, Bearb. Herbert Grunwald)
  •    - Ich bin kein Bajazzo (nach einer deutschen Volksweise, Peter Brettner)
  •    - Ich liebe das Leben (Vicky Leandros) 1975
  •    - La Provence (Hans-Georg von Schenckendorf, Ralph Siegel, Arr.: Steffen Horstmann)
  •    - Liebeskummer lohnt sich nicht (Georg Buschor, Christian Bruhn, Arr.: Pasquale Thibaut)
  •    - Mit dem Wind (von der Gruppe „Faun“, Stil Mittelalter)
  •    - Rote Lippen soll man küssen (Jerry Leiber, Hans Bradtke) 1963
  •    - Wir die wir leben (Adolf Frey-Völlen, Gälische Volksweise, Cat Stevens)
  •    - Wunder gibt es immer wieder (Text: Günther Loose, Musik: Christian Bruhn)

Spirituals / Gospels:

  •    - Down By The Riverside (Spiritual, Arr.: Otto Groll)
  •    - Geh´, ruf es von den Bergen (Spiritual, deutsch: Armin von der Ach, Satz: Hermann Ophoven)
  •    - Joshua Fit De Battle Ob Jericho (Arr.: A. C. Schullz)
  •    - Nobody knows
  •    - O Happy Day (Spiritual - Satz: Gerhard Wind, Musikverlag Hochstein, Heidelberg)
  •    - This little light of mine (Spiritual, Satz: L. Maierhofer)

Volkslieder:

  •    - Bunt sind schon die Wälder (J. G. Salis-Seewis/J. F. Reichardt, Satz: E. Griesbach)
  •    - Dat du min Leevsten büst (K. Müllenhoff)
  •    - Der Winter ward geschlagen
  •    - Dort nied´n in jenem Holze (Trad., Satz: Matthias Bretschneider)
  •    - Es dunkelt schon in der Heide (trad.)
  •    - Es klingt ein Lied (Irisches Volkslied, Otto Groll)
  •    - Es waren zwei Königskinder (Worte und Weise mündlich überliefert seit 1500)
  •    - Finkenwalzer (Willibald Quanz/Axel Weingarten, Arr.: Hermann Ophoven)
  •    - Gute Nacht, Weizenfeld (A. Tanev, P. Alipiev, dtsch: Rüdiger Dirk Mandel)
  •    - Katjuscha (Russisches Volkslied, Arr.: H. Koch)
  •    - Komm Geselle mein (Adam de la Halle)
  •    - Loch Lomond (Schottisches Volkslied, Satz: Ludwig Matthies)
  •    - Rotes Äpfelchen (Polnisches Volkslied, Satz: Ludwig Matthies)
  •    - Schlaf, mein Kindelein (Bjelorussisches Volkslied, Satz: Ludwig Matthies)
  •    - So sei gegrüßt viel tausendmal
  •    - Suliko – Feinsliebchen (Russisches Volkslied, Satz: E. Griesbach)
  •    - Tiritomba (Italien, trad.)
  •    - Wenn ich ein Vöglein wär (trad., Satz: E. Griesbach)
  •    - Zum Tanze (Schweden, Satz: Reinhold Heyden)

Weihnachtslieder:

  •    - Advent
  •    - Adventszeit (Fritz Greis, aus „Advent, Zeit der Hoffnung“)
  •    - Bald ist Weihnachtstag (aus Venezuela, Text: M. Roncagli, Satz: M. Schmoll)
  •    - Christnacht
  •    - Die Sterne am Himmel träumen (Gerhardt Kayser, Mel. und Satz: Hilger Schallehn)
  •    - Engel singen Jubellieder (aus Frankreich, deutsch: N. Gerhold, Satz: S. Singer)
  •    - Es ist für uns eine Zeit angekommen (Paul Hermann, Satz: Otto Ruthenberg)
  •    - Es wird schon gleich dunkel (Volksweise aus Tirol, Arr.: Stefan Fieser)
  •    - Friedensstern (aus Slowenien, Text und Arr.: Stefan Fieser)
  •    - Fröhliche Weihnacht überall (trad., Satz: Stefan Fieser)
  •    - Hoffnung (Fritz Greis, aus „Advent, Zeit der Hoffnung“)
  •    - Hört, es klingt vom Himmelszelt (trad., Arr.: Pasquale Thibaut)
  •    - Ich sah drei Schiffe fahren ein (aus England, deutsch: Erich Fried)
  •    - Ich steh´ an deiner Krippen hier (Paul Gerhard, Johann Sebastian Bach)
  •    - In stiller Nacht (Volksweise aus Wales, Satz Stefan Fieser)
  •    - Jesuskind´s Wiegenlied (Fritz Greis, aus „Advent, Zeit der Hoffnung“)
  •    - Jingle Bells (J. Pierpont, Lorenz Maierhofer)
  •    - Jubilate (Dimitri Bortniansky, Text und Satz: Gerhard Kronberg)
  •    - Kommet ihr Hirten
  •    - Maria durch ein Dornwald ging (trad.)
  •    - Mary´s Boy Child Jesus Christ (J. Hairston, Arr.: J.-P. Merkel)
  •    - Still senkt sich die Nacht hernieder (Herm. Heinz Wille, Gerhard Wohlgemuth)
  •    - Still, still, still, weil's Kindlein schlafen will (aus Salzburg, Satz: Fritz Jöde)
  •    - Stille Nacht (Franz Gruber)
  •    - Tausend Sterne sind ein Dom (Siegfried Köhler)
  •    - Tochter Zion (aus „Makkabäus“ von Georg Friedrich Händel)
  •    - Trommellied (Tschech. Choral, Text und Satz: Wolfgang Lüderitz)
  •    - Weihnacht, frohe Weihnacht (Marc Hiller, Karel Svoboda, Arr.: Pasquale Thibaut)
  •    - Weihnachten bin ich zu Hause (Lilibert, Musik: Daddy Monrou, Arr. Willy Parten)
  •    - Weihnachten steht vor der Tür (J. Vomácka/Z. Borovec)
  •    - Weihnachtsfreude (Erika Engel/Hans Sandig, Satz Erwin Griesbach)
  •    - Weihnachtsglocken (aus Russland, Text: Armin von der Ach, Satz: Hermann Ophoven)
  •    - Weihnachtswünsche (John Barley, Brigitte Rabe)
  •    - Weißer Winterwald (Dick Smith, Musik: Felix Bernard, Satz: Erwin Griesbach)
  •    - Wenn der erste Schnee vom Himmel fällt (Ernst Petermann, Musik: Raymund Müller-Marc, Arr.: Georg Rüßmann)
  •    - Wenn ich ein Glöcklein wär (F. X. Engelhardt, Satz: W. Höfling)
  •    - White Christmas (Satz: Walter Führer)
  •    - Wind den Kranz aus Tannengrün (Maria-Anita Görischk/Werner Jany)
  •    - Zündet die Lichter der Freude an (Dieter Frommlet)

Weitere Chorsätze:

  •    - Bongo, Bongo (aus Afrika, Heinz Lemmermann)
  •    - Das Leben ist eine Reise (Reiner Storl, Arr.: Gus Anton)
  •    - Ein kleines Lied (Marie von Eber-Eschenbach, Musik: Karl-Heinz Weber-Müllenbach)
  •    - Ein Likörchen für das Frauenchörchen (Gerhard Grote, Pasquale Thibaut)
  •    - Frage nicht warum (Text und Musik: Gertrud Landeck)
  •    - Hey, das ist Musik für Dich (Heinz Korn, Arr.: Eckart Hehrer)
  •    - Lady be good (George und Ira Gershwin)
  •    - Music is my Life (Manfred Hilger)
  •    - Wer weiß, wann wir uns wiederseh´n (aus Südafrika, Stefan Linndvor, Arr.: Otto Groll)